4561 Besucher

Kontakt

Golfen mit Hund in Oberstaufen
In der Au 5
87534 Oberstaufen

+49 (0)8386-8529
+49 (0)8386-8657


Email für Buchungsanfrage:
info [at] golf-oberstaufen.de

47.5219 10.02497
Golfen mit Hund in Oberstaufen
Hunde sind willkommen Golfen mit Hund Hunde dürfen mit ins Restaurant Hunde dürfen nicht frei laufen Park oder Wald in der Nähe Wandern mit Hund
Golfen mit Hund in Oberstaufen 4 Sterne Superior

Beschreibung

Golf Oberstaufen-Steibis

Inmitten der reizvollen Oberallgäuer Landschaft, in greifbarer Nähe des Bodensees mit seinem fast mediterranen Klima, unweit der österreichischen Grenze, bietet Ihnen die Marktgemeinde Oberstaufen, außer der weltbekannnten Schrothkur, die Vorzüge eines internationalen Urlaubsortes.

Die Golfanlage Oberstaufen-Steibis hat erfolgreich an der Deutschen Golfanlagenklassifizierung des Bundesverband Golfanlagen e.V. teilgenommen und wurde in die Kategorien ****Superior eingestuft.

Im Ortsteil Steibis finden Sie die traumhaft gelegene Golfanlage, einer der schönsten Golfplätze im Allgäu, die Sie mit seiner herzlichen, familiären Atmosphäre begeistern wird.

Ob Sie einen ausgiebigen Golfurlaub planen, oder die Zeit nur für einen Wochenendtrip reicht, ist Oberstaufen der ideale Ausgangspunkt für Golfausflüge. Im Umkreis von max. 40 km erreichen Sie weitere 14 Golfplätze.

Biotope, Felsen, Quellen, alte Bäume, kleine Seen und das für den Bergsommer typische Schellengeläut machen es Ihnen leicht, die Schönheit der Natur zu genießen. Selbst Golfer, die bereits weltbekannte Plätze gespielt haben, wird dieser Platz neu beeindrucken und herausfordern.

Neben zahlreichen sportlichen Aktivitäten, verführerischen Einkaufsmöglichkeiten, kulinarischen Höhepunkten und abendlichen Highlights bietet das Heilbad, als einer der bekanntesten Kurorte Deutschlands, auch ein breites Beauty- und Wellnessangebot.

Hunde dürfen angeleint mit!

 

Top

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.