4736 Besucher

Kontakt

Golf Club Schloss Langenstein
Schloss Langenstein
78359 Orsingen-Nenzingen

+49 (0)7774-50651
+49 (0)7774-50699


Email für Buchungsanfrage:
golf-sekretariat [at] schloss-langenstein.de

47.8440949 8.9033082
Golf Club Schloss Langenstein
Hunde sind willkommen Golfen mit Hund Hunde dürfen mit ins Restaurant Hunde dürfen nicht frei laufen Park oder Wald in der Nähe See oder Wasser in Nähe Tierarzt in der Nähe Wandern mit Hund
Golf Club Schloss Langenstein 5 Sterne

Beschreibung

Hunde sind bei uns angeleint willkommen!

"Wo das Gute liegt so nah"

Schloss Langenstein, nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt, ist ein Country Club nach alter englischer Tradition. Sie können hier Tennis und  Golf spielen, reiten oder Ihre Treffsicherheit mit der Flinte unter Beweis stellen.

Nebenbei bemerkt ist der Country Club Schloss Langenstein Mitglied bei "Finest Golf Clubs of the world" und gehört zu den Leading Golf Courses of Germany.

Philosophie und Geschichte

Von der Abtei Reichenau um 1100 errichtet, überragt der Turm der Burg „auf dem langen Stein“ die weitläufige Schlossanlage. Die heutige Gestaltung wurde in den Jahren zwischen 1570 und 1605 durch die Grafen von Reitenau ausgeführt. 

Der bekannteste Spross dieser Familie war Fürst Erzbischof von Salzburg, Wolf Dietrich, der Erbauer und Gestalter von Salzburg, wie wir es heute kennen. 

1826 kaufte Großherzog Ludwig von Baden das Schloss und die Ländereien und vererbte diese seinem Sohn Graf Ludwig von Langenstein. 

Durch die mit dem Grafen Karl Douglas vermählte Schwester Ludwigs von Langenstein ging der Besitz 1872 auf die aus Schottland stammende und seit 1632 in Schweden ansässige Familie der Grafen Douglas über. Das Schloss Langenstein dient heute der Familie als Hauptwohnsitz.
 
Der Golf- und Country Club Schloss Langenstein wurde 1990 gegründet. 

Der erste Teil der Anlage würde 1991 eröffnet und 1992 vollendet. Mit der Beratung der Mainauverwaltung, der Universität Hohenheim entstand auf ca. 110 ha eine außergewöhnlich großzügige Anlage mit 18 Loch Meisterschaftsplatz und einem öffentlichen 9 Loch Kurzplatz.

Über 600 Großbäume, 500 Obstbäume, 4500 Wildgehölze, 15500 Sumpf-Hecken und blühende Pflanzen ließen um Schloss Langenstein eine Parklandschaft entstehen die keinen Vergleich scheut. 

Die Architektur stammt von dem in Kanada geborenen Rod Whitman, der mit Pete Dye und Bill Core in den USA und Kanada viele renommierte Anlage gebaut hat.

Sein Ziel war es in Stil und Erscheinungsbild die goldene Zeit der klassischen Golfarchitektur erstehen zu lassen, die auf übertriebene Eingriffe in die Natur bewusst verzichtet. Eine Golfanlage soll sich harmonisch in den Charakter der Landschaft einfügen, ihren ursprünglichen Charme unterstreichen ohne auf die internationalen Vorgaben des Golfsportes zu verzichten.

Von Beginn an stand beim Country Clubs Schloss Langenstein eines im Vordergrund: Unsere Mitglieder und Gäste sollen sich in jedem Augenblick wohl und geborgen fühlen. 
 
Dabei spielen Alter oder Handicap in Schloss Langenstein keine Rolle, denn jeder ist bei uns herzlich willkommen und findet hier eine angemessene Herausforderung. 

Besonders am Herzen liegt uns die Förderung des Golfnachwuchses. Mit unserer ausgeprägten Jugendarbeit ermöglichen wir vielen Jugendlichen, unabhängig von ihren sozialen Möglichkeiten, den Einstieg in diese faszinierende Sportart – und das unter optimalen Trainingsbedingungen: Wir  führen junge Talente gezielt an den Golfsport heran und vermitteln ihnen, neben der Golfausbildung, essentielle Werte wie Fairness, Verlässlichkeit und Disziplin.

Denn die Jugend ist unsere Zukunft – auch im Golfsport.

 

 

Top

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.