Urlaub mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern - ein blaues Wasserparadies

Mecklenburg bietet eine Vielzahl von wunderschönen Urlaubsregionen: Die Ostseeküste, das Fischland Darß-Zingst, die Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom, Vorpommern, die Mecklenburgische Schweiz und Seenplatte sowie die Landeshauptstadt Schwerin.

Neben 1.900 Kilometer Ostseestrand und Steilküsten mit fürstlichen Ostseebädern finden Sie, nur eine Autostunde in südlicher Richtung, Mitteleuropas größte zusammenhängende Seen- und Flusslandschaft, die Mecklenburger Seenplatte mit 2.036 Seen.

Die unzerstörte Natur lockt nicht nur Zugvögel, sondern auch viele Erholungssuchende an. Immer mehr Urlauber entdecken dieses wasserreichste der deutschen Bundesländer

An der Ostsee gibt es weitläufige spezielle Hundestrände, an denen Sie mit Ihren Vierbeinern unbeschwert toben können, solange Sie möchten! Schnuppern Sie gemeinsam die gute Seeluft und spazieren Sie am feinen Sandstrand.

Aber auch kulturell wird Ihnen hier einiges geboten. Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten können Sie zum Beispiel in der Hansestadt Wismar erkunden. Über viele Jahrhunderte blieb das Stadtbild fast unverändert und gehört nun seit 2002 neben Stralsund zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Filter:

Top

JavaScript seems to be disabled in your browser.

Sie müssen Javascript in Ihrem Browser aktivieren, um die Funktionalität dieser Website nutzen zu können.