Abwechslungsreiche Landschaften laden im Urlaub zu ausgedehnten Wanderungen durch Italiens liebliche Täler und die beeindruckenden Bergketten der Dolomiten in Südtirol oder die malerische Hügellandschaft der Toskana.

Das überwiegend milde Klima gerade in Norditalien ist für die ganze Familie und auch Ihren Liebling angenehm. Die Mitte und der Süden bietet sich für eine Reise im Frühling oder Herbst an, das ist die ruhigste und schönste Zeit! Der Sommer ist hier viel zu heiß für den Kreislauf Ihres Hundes.

Schlendern Sie auf historischem Boden durch interessante Städte, vorbei an imposanten Bauwerken der italienischen Architekten und Künstler, wie die Sixtinische Kapelle oder dem Schiefen Turm von Pisa, um Ihnen nur einen kleinen Anreiz zu geben.

Lassen Sie sich doch einfach von unser kleinen, aber exquisiten Auswahl an Ferienhäusern und Hotels in Südtirol und der Toskana verzaubern!

Italien mit Hund - ein paar ortsübliche Besonderheiten

Wenn Sie im Meer baden oder am Strand spazieren möchten, suchen Sie einen kleinen Nebenstrand oder erkundigen Sie sich vorab bei der Touristeninformation Ihrer Lieblingsregion, denn an viele Stränden sind Hunde nicht erlaubt. Generell gibt es am Meer erheblich mehr Möglichkeiten, wenn Sie sich Gebiete suchen, die abseits des Massentourismus liegen.

In Ligurien, Ravenna oder in Rimini finden Sie offizielle Hundestrände, aber auch an den Seen wie z. B. dem Gardasee und Comer See oder auf den Inseln Sardinien und Elba gibt es spezielle Abschnitte für Hunde.

Genießen Sie doch einfach draußen den Sonnenschein in einem der zahlreichen Straßencafés, lassen Sie sich von der italienischen Lebenslust anstecken.

Achten Sie auch bitte unbedingt darauf, Ihren Liebling während der Jagdzeit in Wäldern an der Leine zu führen.

Einreisebestimmungen für einen Urlaub mit Hund in Italien

Die Einreise ist für Mensch und Hund recht unkompliziert. Ein EU-Heimtierauspass mit einer tierärztlichen Bestätigung der gültigen Tollwutimpfung und die Kennzeichnung durch einen Mikrochip bzw. Tätowierung ist erforderlich. (Seit dem 29.12.2014 gibt es einen neuen EU-Heimtierausweis. Die alten Ausweise behalten jedoch ihre Gültigkeit.)

Anlein- bzw. Maulkorbpflicht

In Italien besteht eine allgemeine Leinenpflicht. Die Leine darf nicht länger als 1,5 Meter sein, ausziehbare Leinen müssen auf diese Länge blockieren werden. Ein Maulkorb muss zumindest mitgenommen, aber nur auf Verlangen z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hund getragen werden.

Filter:
Wunderschöne Ferienwohnungen Casato Uno e Due nahe Florenz
Top hundefreundliche Unterkunft
Wunderschöne Ferienwohnungen Casato Uno e Due nahe Florenz
Toskana - Montespertoli Italien
0 0

Zwei wunderschöne Ferienwohnungen mit großem Pool für einen traumhaften Urlaub mit Ihrem Hund in der Toskana nahe Florenz

Park oder Wald in der Nähe See oder Wasser in Nähe Wandern mit Hund
Besucher: 785
 

ab 560 €

Wunderschöne Ferienwohnung Fufigna Due mit Pool
Top hundefreundliche Unterkunft
Wunderschöne Ferienwohnung Fufigna Due mit Pool
Toskana - Il Borgo Italien
0 0

Wunderschöne Ferienwohnung mit eingezäuntem Garten und Pool im typischen toskanischem Stil

Park oder Wald in der Nähe Wandern mit Hund Zaun höher als 120cm
Besucher: 847
 

ab 700 €

Urlaub mit Hund in der Toskana Casa Aurora
Top hundefreundliche Unterkunft
Urlaub mit Hund in der Toskana Casa Aurora
Toskana - Impruneta Italien
43.6790257 11.2566573

Besuchen Sie uns in unserer Ferienwohnung mit Garten und traumhaftem Blick auf Florenz, mehrere Hunde sind herzlich willkommen

Park oder Wald in der Nähe Tierarzt in der Nähe Wandern mit Hund Zaun kleiner als 120 cm
Besucher: 1338
 

ab 600 €

Villetta Grazia mit Pool und eingezäuntem Garten
Top hundefreundliche Unterkunft
Villetta Grazia mit Pool und eingezäuntem Garten
Toskana - Montevitozzo Italien
42.7452519 11.7074921

Villa aus Naturstein mit Pool und eingezäuntem Garten in absoluter Alleinlage, mehrere Hunde sind herzlich willkommen

Park oder Wald in der Nähe Wandern mit Hund Zaun höher als 120cm
Besucher: 971
 

ab 525 €

Villa San Martino in Alleinlage im Val di Chio
Top hundefreundliche Unterkunft
Villa San Martino in Alleinlage im Val di Chio
Toskana - Pievuccia Italien
43.3241562 11.9375152

Liebevoll restauriertes Bauernhaus in Alleinlage mit eingezäuntem Garten

Park oder Wald in der Nähe Wandern mit Hund Zaun höher als 120cm
Besucher: 831
 

ab 2100 €

Traumhafte Villa Forti mit Pool in Alleinlage
Top hundefreundliche Unterkunft
Traumhafte Villa Forti mit Pool in Alleinlage
Toskana - Trevinano Italien
42.8217357246 11.8745704836

Traumhafte Villa in absoluter Alleinlage auf 30.000 qm Grund und 2.000 qm Garten - ideal für einen absolut entspannten und ruhigen Urlaub

Park oder Wald in der Nähe Wandern mit Hund
Besucher: 1104
 

ab 1850 €

Villa Lupinaio in Alleinlage
Top hundefreundliche Unterkunft
Villa Lupinaio in Alleinlage
Toskana - Elmo di Sorano Italien
42.7096087 11.7026044

Große Villa in Alleinlage mit kleinem Gästehaus, eingezäuntem Garten mit Pool - ideal für einen exklusiven Familienurlaub mit Hund

Park oder Wald in der Nähe Tierarzt in der Nähe Zaun kleiner als 120 cm
Besucher: 1081
 

ab 1200 €

Top

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.