Ferien mit Hund in der Schweiz

Atemberaubende Bergkulissen, wunderschöne Bergwiesen soweit das Auge reicht, schroffe Gipfel und glasklare Bergseen - ein absolutes Erlebnis für Mensch und Hund! Die Schweiz bietet die besten Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen, entspannten und gelungenen Urlaub mit Ihrem Hund.

Die Vielfalt und der unglaubliche Facettenreichtum machen dieses Land zu einem äußerst beliebten Reiseziel - sei es für einen langersehnten Familienurlaub oder auch nur für einen Kurzurlaub mit Ihrem Hund.

Im Winter bietet es für die Wintersportler ideale Voraussetzung, aber auch in der restlichen Jahreszeit ist die Schweiz ein idealer Wanderort für lange und ausgiebige Touren mit Ihrem Vierbeiner.

Einreisebestimmungen für einen Urlaub mit Hund in die Schweiz

Die Einreise ist für Mensch und Hund recht unkompliziert. Ein EU-Heimtierauspass mit einer tierärztlichen Bestätigung der gültigen Tollwutimpfung und die Kennzeichnung durch einen Mikrochip bzw. Tätowierung ist erforderlich. (Seit dem 29.12.2014 gibt es einen neuen EU-Heimtierausweis. Die alten Ausweise behalten jedoch ihre Gültigkeit.)

Achten Sie am Besten vor Ihrer Reise auf die aktuellen Bestimmungen zum Thema "Ferien mit Hund oder Katze" und auf die Regelungen zur Einfuhr einzelner Rassen.

Filter:

Top

JavaScript seems to be disabled in your browser.

Sie müssen Javascript in Ihrem Browser aktivieren, um die Funktionalität dieser Website nutzen zu können.