Urlaub mit Hund im Tessin

Urlaub mit Hund im wunderschönen Tessin

Das Tessin besticht durch seine farbenfrohe Landschaft, die dichten Wälder und großen kristallklaren Seen.

Der Lago Maggiore und der Luganer See sind die bekanntesten Seen im Tessin. Leider ist das Schwimmen mit Hund in den Seen etwas schwierig und in der Hauptsaison fast unmöglich. Wenn Sie sich und Ihren Hund erfrischen möchten, würde ich Ihnen die traumhaften Gegenden abseits des Tourismus empfehlen.

Das Valle Maggia oder Valle Verzasca sind ein Muss für ausgiebige Wanderungen in der Natur. Aber bitte geben Sie acht: Die Flüsse und die Strömungen sind nicht ungefährlich! Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Im Hnterland gibt es aber immer kleine Bachläufe oder Gebirgsseen, in denen das Baden für den Hund ungefährlicher ist.

Auf der Schweizer Seite sind die Wanderwege und -routen ziemlich gut ausgeschildert. Wenn Sie nach einer ausgiebigen Hundewandertour noch die Musse für einen entspannten Ausklang haben oder einen Kurzurlaub mit Ihrem Hund direkt am See verbringen möchten, dann bieten sich die Städte rund um die Seen mit ihrem mediterranen Flair ideal an. Hier läßt es sich  entspannt bummeln und relaxen.

Filter:

Top

JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.

Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.